Schmerzhafter Freitag in der Kirche Illerbachen am Freitag, 22.03.24

Viele Gläubige beim Schmerzhaften Freitag in Illerbachen

Die schöne barocke Filialkirche in Illerbachen war gut gefüllt, als am Schmerzhaften Freitag der Prior des Prämonstratenser-Klosters Roggenburg, P. Stefan Kling, zusammen mit den Ministrantinnen und mit Pfarrer Gordon und P. Johannes einzog. Pater Stefan zog in seiner Predigt Parallelen zur Mutter des erst vor Kurzem in Russland zu Tode gekommenen Alexei Nawalny. So wie diese trauernde Mutter ihren Sohn beweinte, so habe auch Maria ihren toten Jesus auf dem Schoß betrauert. Er lud die Gläubigen ein, sich vom Aufblick zur Illerbacher Pieta immer wieder trösten zu lassen, da gerade die Vesperbilder in den Kirchen die Menschen seit Jahrhunderten angesprochen und ermutigt haben, dort Sorgen und Nöte abzulegen.