Seniorenteam Tannheim

 

Von Friedrich Theodor Vischer, einem schwäbischen Philosophen, der im 19. Jahrhundert gelebt hat, stammt der Spruch „Jung sein ist Glück und vergeht wie Dunst, jung bleiben ist mehr und ist eine Kunst.“ Dieser Spruch hat auch heute noch seine Gültigkeit und wir können viel dafür tun, jung zu bleiben. Wir können zusammen lachen, uns freuen, schöne Stunden erleben – z. B. bei den Seniorennachmittagen, zu denen das Seniorenteam vom Herbst bis in den Frühling einmal im Monat einlädt, oder auch bei den Spielenachmittagen, die das Seniorenteam in regelmäßigen Abständen anbietet. Unterhaltsame Stunden bieten auch die Seniorenausflüge, die in den Sommermonaten stattfinden. Das Seniorenteam freut sich sehr, dass die angebotenen Veranstaltungen sehr gut angenommen werden und lädt sehr herzlich zur weiteren regen Teilnahme ein.


Das Seniorenteam:


von links: Marianne Demmler, Jeanette Mahle, Lieselotte Trinkle, Elfriede Link, Hedwig Kohler, Luise Biechele, Inge Villinger, Marlies Keßler.

Nicht auf dem Bild: Claudia Maucher, Ursula Schmid


Seniorenteam Ellwangen

Das Seniorenteam Ellwangen besteht aus:
Gisela Brodd und Renate Stehrer und Monika Trautmann.
Sie organisieren in regelmässigen Abständen, Treffen und Ausflüge für die Senioren aus und um Ellwangen.

Dazu gehören gemütliche Nachmittage mit Kaffe, Kuchen und verschiedenen Programmpunkten, diese erstrecken sich von musikalischen Darbietungen, Spielenachmittagen bis zu  Einlagen des Kindergartens und anderen Vereinen.
Organisiert werden ebenfalls mehrere kleinere Nachmittags- Ausflüge und ein Ganztages-Ausflug pro Jahr.
Große Ausflugsziele waren bisher die Wallfahrtskirche Hasenweiler und der Höchsten, eine geführte Besichtigung der Kirche in Weissenau und Bodenseerundfahrt, eine
Käsereibesichtigung und die Erzgruben am Grünten.

Auch ein Sommerfest mit Spanferkelessen und die Beteiligung an der Seniorenadventsfeier gehören dazu.
Interessiert ? Dann einfach mal mitgehen und selber anschauen! Es sind alle willkommen die kein Problem damit haben sich „Senior“ zu nennen :o)

Ansprechpartner ist:
Gisela Brodd Tel. 07568/925900



Monika Trautmann, Gisela Brodd
und Renate Stehrer (von links nach rechts)



Sommer - Ausflug 2013